Endlich Bilder vom Probenähen <3

Yippiieehhh endlich Veröffentlichung!!!! Und ich darf Euch meine erste Hose zeigen die ich bei  Schnittherzchen Probenähen durfte

Hier kommt dann die erste versprochene Bilderflut… „Endlich Bilder vom Probenähen <3“ weiterlesen

Advertisements

Probenähen….

Hallo ihr Lieben ❤

schön, dass Ihr alle noch da seid

sondern ich durfte Probenähen bei der lieben Maike von Schnittherzchen 😀

Liebe Maike

So wie Ihr auf dem Teaser ja schon sehen könnt es geht um eine Hose…. nicht irgendeine Hose, sondern die Kidsfriend von Schnittherzchen

Jetzt kommt aber das beste, ich weiß das sich ganz viele Jungs-Mamas darüber freuen werden der Schnitt ist für Jungen und Mädchen 😀 und zwar wird es den Schnitt in regular und in slim geben in den Größen 104-170 😉 So und wer jetzt noch gerne wissen möchte wie schwer oder leicht es ist diese Hose zu nähen, sollte nun unbedingt weiterlesen….

Als ich von der lieben Maike die Info bekam das ich mit im Probenähteam bin, bin ich vor Freude fast aus den Latschen gekippt 😀 ich muss dazu sagen, es war mein erstes Probenähen… und wie es dann so ist, weiß man vorher ja noch nicht so genau, was einen erwartet ….

Flux hat Maike mich in die Probenähgruppe hinzu gefügt…neugierig wie ich nun mal bin…erst einmal den Schnitt geöffnet, ein wenig eingelesen, geschaut was die anderen so machen….

Schnell stellte sich bei mir das Gefühl ein, dass kann ich nicht! Weiß Gott ich kann nähen…aber das? So toll? Schaut Mega kompliziert aus ahhhhh.

Ich dachte so für mich : Schätzchen da haste Dich aber weit aus dem Fenster gelehnt, was machste nun??? Schnell packte mich mein Ehrgeiz am Kragen und sagte mir kneifen ist nicht! Geht nicht, gibt es nicht!!!! Jetzt der guten Maike schreiben und sagen, dass ich das nicht kann? Ich? Niemals!

So fing ich ein wenig in Panik, sofort an Schnitt ausdrucken, zusammenkleben, ich dachte so, näh mal einen Prototypen für Dich, das wird schon… Ich Esel hätte vor der ersten Panik ja auch mal die Beschreibung lesen können….na, ja was soll ich sagen wenn die Raffi einmal außer Rand und Band ist…ich sage Euch mein armer Ehemann… 🙂

Nun gut Schnitt war zusammengeklebt, ausgeschnitten und ich begann das lesen in der Anleitung… Jetzt kommts: Dieses tolle Ebook hat die liebe Maike so gut bebildert und beschrieben, dass sich alle Zweifel sofort in Luft auflösten, und mir klar wurde, dass es mit dieser Anleitung überhaupt kein Problem wird und beschloss mittlerweile halb eins Nachts doch schlafen zu gehen und am nächsten Tag die tolle Hose zu nähen ❤ So typisch für mich… ich werde jetzt immer erst lesen… 😀 mittlerweile sind hier drei tolle Hosen entstanden und meine Mädels damit mehr als Happy 😀

Also auf auf am 24.04.2015 zu Schnittherzchen und ne tolle Hose nähen.

So zum Schluss möchte ich mich noch beim ganzen Team vom Probenähen bedanken !!! So eine tolle Truppe

So Ihr lieben das war es heute von mir 😎 ich sage bis bald

Eure Raffaela

Frohe Ostern :-D

Hallo Ihr Lieben ❤

nun habe ich schon eine Weile nichts von mir hören lassen, aber es sind Ferien 😉 und somit sind meine Mädels zu Hause 😀 auch stecke ich gerade in ein paar spannenden Nähprojekten, aber davon muss ich Euch ein andermal berichten…. top secret 😉 , aber versprochen bald bekommt ihr jede Menge Bilder von mir zusehen, wenn nicht sogar eine Flut….

Auf meinem Titelbild seht Ihr zwei Knuddels nach dem Schnitt von der lieben Timaleni

Ich muss ehrlich sagen ich war ein wenig unsicher, meine Mädels wünschten sich schon lange selbst genähte Kuscheltiere von mir. Und wie Ihr auf den Bildern erkennen könnt, ist das nicht gerade mein Steckenpferd… ein wenig krumm und schief sind sie geworden…aber natürlich war ich spät dran mit meinen Ostergeschenken, und zum neu nähen blieb mir keine Zeit….Gestern Nacht als mein Mann und ich brav den Osterhasen spielten, sagte ich noch zu Ihm:“ unsere armen Kinder, sieh Dir nur Ihre Geschenke an,die werden total enttäuscht sein!“  Es war nämlich so, dass wir beschlossen hatten, dieses Jahr nicht bei dem Konsum-Geschenke-Wahnsinn mitzumachen und so waren meine Knuddels neben Eiern und Süßigkeiten, das Hauptgeschenk…mit etwas schlechtem Gewissen ging ich schlafen und dachte hättest, doch mal lieber was gekauft….

ABER als meine Mädels heute Morgen …. ihre Knuddels fanden quietschten sie vor Verzückung, die Große wie die Kleine und ich war unendlich froh, dass Ihnen die Tierchen gefielen….und unendlich Dankbar wie bescheiden meine Mädels sind und sich über die kleinen selbstgemachten Dinge von Mama freuen können ❤

In diesem Sinne, wünsche ich Euch noch schöne Ostertage

Eure Raffaela